Informationsveranstaltungen, Kurse, Seminare, Schulungen, allgemeine und spezielle Beratung


Informationsveranstaltungen, Seminare und Schulungen 2

Informationsveranstaltungen, Seminare und Schulungen 1Das Gesundheitstraining wird als wesentliche Unterstützung rehabilitativer Therapie in Form von Vorträgen sowie in Gesprächsgruppen durchgeführt. Krankheitsbezogene Schulungen, Information über Ihre Erkrankung, das Verständnis zu medikamentösen Langzeittherapien und die Bewältigung von krankheitsbezogenen Ängsten und einer Resignation sollen gefördert bzw. erstmals vermittelt werden. Die Seminarthemen orientieren sich an den Indikationsschwerpunkten Innere Medizin und Orthopädie. Vorträge können von allen Patienten besucht werden. Alle Mitarbeiter des Rehabilitationsteams engagieren sich in der Durchführung dieser Informationsveranstaltungen, Seminare und Schulungen.

Informationsveranstaltungen, Seminare und Schulungen 3Die Fachgebiete Orthopädie und Innere Medizin ergänzen sich in idealer Weise. Die Patienten können jederzeit wechselseitig von den jeweiligen diagnostischen und therapeutischen sowie edukativen Angeboten profitieren, womit in besonderer Weise zunehmenden Mehrfacherkrankungen Rechnung getragen werden kann.