Psychologische Intervention


Psychologische Intervention

Psychologische Beratung wird auf verhaltenstherapeutischer Grundlage in Gruppentherapien mit folgenden Schwerpunkten angeboten: Schmerzbewältigung, Stressbewältigung, Entspannungstraining und Motivation zu gesundheitsangepasstem Verhalten bei Risikofaktoren, wie z.B. Nichtrauchertraining. Zur Bewältigung von psychosomatischen Beschwerden trägt das Erlernen von Entspannungstechniken bei, wie z.B. die progressive Muskelentspannung nach Jacobson. Für Asthmapatienten und Herzpatienten werden spezielle Seminare zur Krankheitsbewältigung angeboten. Themen, die sich nicht für eine Gruppendiskussion eignen, werden in Einzelgesprächen bearbeitet.